Das Blauerhund Konzept 1, Hunde emotional verstehen und trainieren/ Grundlagen
ISBN 978-3-8404-2007-8

128 Seiten, gebunden, € 16,90
 
Das Verhalten des Hundes gegenüber seinen Menschen im Alltag und der Trainingssituation aus emotionaler Sicht zu betrachten, bietet endlich eine Alternative zu althergebrachtem Denken. Wenn wir die Emotionen des Hundes berücksichtigen, ermöglichen wir effektives und positives Lernen.
Das Blauerhund®-Konzept I beruht auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Emotionswesen Hund und unseren jahrelangen praktischen Erfahrungen.

 

Aus dem Inhalt:
Dominanztheorie – Das große Missverständnis
Beziehungskiste Mensch-Hund
Eltern statt Rudelführer
Das Emotionale Lernmodell
Das Zwei-Säulen-Prinzip: Organisation und positive Verstärkung
Motivation, Frustration, Intervalltraining
Risiken und Nebenwirkungen positiver Trainingstechniken
Ist Strafe nötig?
Clickertraining und Emotionen

 

Blick ins Buch und Bestellmöglichkeit im Cadmos-Shop.

Rezensionen von Sabine Thiel (Die Raunies) und Heike Westermann (Hundebuchnewsletter)